Tag Archives: Frühling

Das Mai – Gedicht

  Ludwig Heinrich Christoph Hölty Frühlingslied Die Luft ist blau, das Tal ist grün, die kleinen Maienglocken blühn und Schlüsselblumen drunter; der Wiesengrund ist schon so bunt und malt sich täglich bunter. Drum komme, wem der Mai gefällt, und freue … Continue reading

Posted in Allgemein, lesen | Tagged , , | Leave a comment

Das Gedicht im Mai

Heinz Erhardt Frühling Wie wundervoll ist die Natur! Man sieht so viele Blüten, auch sieht man Schafe auf der Flur und Schäfer, die sie hüten. Ein leises Lied erklingt im Tal: der müde Wandrer singt es. Ein süßer Duft ist … Continue reading

Posted in Allgemein, lesen | Tagged , , , | Leave a comment

Das Gedicht im März

Joseph von Eichendorf Frühlingsnacht Übern Garten durch die Lüfte hört’ ich Wandervögel ziehn, das bedeutet Frühlingsdüfte, unten fängt’s schon an zu blüh’n. Jauchzen möcht’ ich, möchte weinen, ist mir’s doch, als könnt’s nicht sein! Alte Wunder wieder scheinen mit dem … Continue reading

Posted in lesen, verstehen | Tagged , , , , | Leave a comment

Die Natur im Frühling

Nach dem langen Winter haben wir jetzt endlich Frühling! Bei einem Spaziergang im Wald können wir jetzt so viel sehen! Überall grünt und blüht es! Auch die Bäume werden endlich wieder grün! Einige Pflanzen, die ihr im Wald sehen könnt: … Continue reading

Posted in Allgemein, kennen lernen, sehen | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Pusteblume

Das zwölfte Wort der Reihe “100 Wörter” ist: Pusteblume. Es ist ein zusammengesetztes Wort: pusten + die Blume. Das Verb pusten bedeutet blasen, Luft durch den Mund nach außen pressen – eben pusten. Kerzen auf unserer Geburtstagstorte pusten wir aus, möglichst … Continue reading

Posted in 100 Wörter | Tagged , , , , | 2 Comments

Veilchen

 Frühlingsgedichte, in denen kleine, blaue Blumen die Hauptrolle spielen: Vom Glück  (Rainer Maria Rilke) Still für sich, und doch für mich blüht das kleine Veilchen. Bringt mir Freud im Wintersleid für ein ganzes Weilchen Das berühmteste “deutsche “Frühlingsgedicht ist sicherlich: … Continue reading

Posted in lesen | Tagged , , | Leave a comment