Category Archives: 100 Wörter

Zuckertüte

Das fünfundsiebzigste Wort in der Reihe “100 Wörter” ist: die Zuckertüte. zusammengestztes Substantiv (Komposita): der Zucker + die Tüte = die Zuckertüte Seit ungefähr 200 Jahren bekommen Schulanfänger (Kinder, die in die erste Klasse kommen) an ihrem ersten Schultag eine Zuckertüte … Continue reading

Posted in 100 Wörter, kennen lernen, verstehen | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Öffnungszeiten

Das vierundsiebzigste Wort in der Reihe “100 Wörter” ist: die Öffnungszeiten. Das ist ein zusammengesetztes Substantiv: die Öffnung + s (Fugen-s) + Zeiten (Plural von Zeit) = Öffnungszeiten (Determinativkompositum) Öffnungszeiten sind ein Zeitraum, in dem etwas geöffnet ist: ein Geschäft, ein … Continue reading

Posted in 100 Wörter, Allgemein, verstehen | Tagged , , , , | 1 Comment

Sommerloch

In der Reihe “100 Wörter” ist das dreiundsiebzigste Wort : das Sommerloch. Das Sommerloch ist ein zusammengetztes Substantiv (Kompositum): der Sommer + das Loch = das Sommerloch. Im Sommer sind auch viele Politiker (Abgeordnete) im Urlaub. Es ist Sommer, Urlaubssaison. … Continue reading

Posted in 100 Wörter, Allgemein, verstehen | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

Schnickschnack

In der Reihe “100 Wörter” ist das einundsiebzigste Wort: der Schnickschnack. Wie erkläre ich dieses Wort ohne Schnickschnack? Schnickschnack hat zwei Bedeutungen. Es kann “leeres Gerede”, ohne Sinn, bedeuten oder auch Dinge, die man nicht braucht, die unnötig sein, bezeichnen. … Continue reading

Posted in 100 Wörter, Allgemein, verstehen | Tagged , , , , , | 1 Comment

lügen

In der Reihe “100 Wörter” ist das siebzigste Wort das Verb “lügen”. Das Substantiv heißt: die Lüge (Plural: die Lügen) Wenn man bewusst und mit Absicht etwas sagt, das nicht wahr ist, dann lügt man. lügen: mentir, mentire, to tell … Continue reading

Posted in 100 Wörter, lernen, lesen, verstehen | Tagged , , , , , , , | 2 Comments

benutzen

  In der Reihe “100 Wörter” ist das neunundsechzigste Wort das Verb “benutzen.” benutzten – benutzte – benutzt Was können wir alles benutzen? Beim Denken benutzen wir unseren Kopf, beim Übersetzen das Wörterbuch, beim Schreiben den Kugelschreiber. Oder lieber den … Continue reading

Posted in 100 Wörter, Allgemein, lernen, verstehen | Tagged , , , , , , | 6 Comments

Mogelpackung

In der Reihe “100 Wörter” ist das achtundsechzigste Wort: die Mogelpackung. mogeln + die Packung = die Mogelpackung Das Verb mogeln bedeuted: betrügen, täuschen, schwindeln, irreführen, bluffen, schummeln. Eine Packung ist eine Verpackung, ein Paket, etwas “drumherum”, das kann auch … Continue reading

Posted in 100 Wörter, Allgemein, lesen, verstehen | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Leichenschmaus

In der Reihe “100 Wörter” ist das siebenundsechzigste Wort: der Leichenschmaus. Der Leichenschmaus ist ein zusammengesetztes Substantiv: die Leiche + n + der Schmaus. Ein Leichenschmaus ist ein gemeinsames Essen oder Kaffeetrinken nach einer Beerdigung. Die Trauergäste sitzen zusammen und … Continue reading

Posted in 100 Wörter, Allgemein, lesen, verstehen | Tagged , , , , | Leave a comment

kriegen

Das sechsundsechzigste Wort n der Reihe “100 Wörter” ist das Verb: kriegen. kriegen – kriegte – gekriegt haben  (schwaches Verb) In der Umgangssprache benutzen wir oft kriegen, damit meinen wir meistens “bekommen”. Ich kriege noch 10 Euro von dir! (bekommen, … Continue reading

Posted in 100 Wörter, kennen lernen, verstehen | Tagged , , , , | Leave a comment

Gänsehaut

In der Reihe “100 Wörter” ist das fünfundsechzigste Wort “die Gänsehaut“. “Gänsehaut” = die Gans (Nomen) + Umlaut Ä + e (Fugenelement) + die Haut (Nomen) = Determinativkompositum Auch in anderen Sprachen gibt es die Gänsehaut: goose-skin; gåsehud; pelle d’oca; гусиная … Continue reading

Posted in 100 Wörter, Allgemein, lesen, übersetzen, verstehen | Tagged , , , , , | Leave a comment