Monthly Archives: März 2015

Das Gedicht im März

 Theodor Storm  März Und aus der Erde schauet nur Alleine noch Schneeglöckchen; So kalt, so kalt ist noch die Flur, Es friert im weißen Röckchen.     Tweet

Posted in lesen | Tagged , , , | Leave a comment