Monthly Archives: Juli 2013

Die reichsten deutschen Städte

Die reichsten deutschen Städte sind die wirtschaftlich stärksten Städte. Das Institut für Wirtschaft Köln hat eine Studie veröffentlicht, in der die Städte mit der höchsten Wirtschaftsleistung pro Jahr und Kopf in Deutschland benannt werden: “Gemessen wurde die Wirtschaftsleistung der Städte … Continue reading

Posted in Allgemein, informieren, lesen, prüfen, verstehen | Tagged , , , , , , , , | 2 Comments

Foto – Rätsel #16

Was ist das? Sie stehen am Strand. Sie haben Nummern. Besonders viele gibt es an der Ostsee. Man kann darin sitzen. (zu zweit) Man muss sie mieten, will man darin sitzen. (Dann bekommt man den Schlüssel und kann sie öffnen.) … Continue reading

Posted in Allgemein, kennen lernen, raten, verstehen | Tagged , , , , , | 6 Comments

Aussprache üben mit Wechseldiktaten

Im Unterricht Deutsch als Fremsprache kommen Ausspracheübungen oft zu kurz. Die Grammatik scheint scheint einen größeren Stellenwert zu haben als die Phonetik. Das ist aber nicht wirklich so, denn sprechen und verstehen sind die Fertigkeiten, die die meisten Teilnehmer an … Continue reading

Posted in lehren, lesen, sprechen, üben | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

Redemittel A1 Zustimmen und Ablehnen

Was kann man auch sagen? Das finde ich auch.  a) Mir geht es gut.  b) Das gefällt mir.   c) Das meine ich auch. Das ist richtig.   a) Das meine ich auch.  b) Das gefällt mir.   c) Das … Continue reading

Posted in Allgemein, lernen, üben, verstehen | Tagged , , , , , | Leave a comment

Sätze mit dem Pronomen “es”

Es ist Sommer. Die Sonne scheint, aber manchmal gibt es Gewitter und es regnet stark. Mir gefällt es, wenn es warm ist. Mir geht es sehr gut. Wie geht es dir? Hier gibt es heute einige Sätze mit dem Pronomen … Continue reading

Posted in üben | Tagged , , , , , | 4 Comments

Genitiv – Sätze

Erinnerung: Der Genitiv ist der 2. Fall und antwortet auf die Frage “Wessen?” (“Wessen” ist der Genitiv von “Wer“!) Wie brauchen den Genitiv, um eine Zugehörigkeit zu zeigen. Ich fahre das Auto meines Vaters. Ich wohne im Haus meiner Mutter. Ich … Continue reading

Posted in lernen, üben | Tagged , , , , , , | 2 Comments

Noch mehr Scherzfragen

Was ist der Unterschied zwischen einem Auto und einer Rolle Klopapier? (Ein Auto kann man auch gebraucht kaufen.) Wer hat einen Kopf aber keine Füße? (ein Nagel) Welche Bildung macht nicht intelligenter? (die Einbildung) Welcher Blitz ist ungefährlich? (der Geistesblitz) … Continue reading

Posted in 10 Dinge über..., Allgemein, lachen, lesen, verstehen | Tagged , , , , , | 4 Comments

Wer ist das?

Das ist Gustav aus Blechland. Er ist 25 Jahre alt und wohnt in Bremen. Gustav ist Ingenieur und arbeitet in einer großen Firma. Er hat keine Familie, weil er keine Zeit hat. Er arbeitet oder er fährt Motorrad. Er will … Continue reading

Posted in lernen, lesen, verstehen | Tagged , , , | 1 Comment

Gänsehaut

In der Reihe “100 Wörter” ist das fünfundsechzigste Wort “die Gänsehaut“. “Gänsehaut” = die Gans (Nomen) + Umlaut Ä + e (Fugenelement) + die Haut (Nomen) = Determinativkompositum Auch in anderen Sprachen gibt es die Gänsehaut: goose-skin; gåsehud; pelle d’oca; гусиная … Continue reading

Posted in 100 Wörter, Allgemein, lesen, übersetzen, verstehen | Tagged , , , , , | Leave a comment

Adjektive für Personen

Wie sind die Menschen? Schön, klug, groß, dick, sportlich, gesund….. Was ist mit dem Charakter? Wie können Menschen sein? zum Beispiel an der Arbeit, im Job: ehrgeizig       symphatisch        zugänglich        einsatzbereit   … Continue reading

Posted in lernen, üben | Tagged , , , , | 2 Comments