Spiele und Aktivitäten zur Wiederholung

Am Ende eines Kurses, einer Einheit oder einer Lektion kann man einen Test schreiben, um zu wiederholen und das Gelernte zu überprüfen. Das ist wichtig und richtig. Wir können die Teilnehmer auch aktivieren, ihr neu erworbenes Wissen, ihren neuen Wortschatz oder die neuen Regeln in Spielen und Aktivitäten anzuwenden.

  • Bingo: Die neuen Wörter werden gesammelt/erinnert (an der Tafel, auf großen Kärtchen, auf einem Poster). Die Teilnehmer schreiben auf ihr Bingo Blatt (A4 mit 16 Feldern, hat jeder schnell gemacht) die Wörter in beliebiger Anordnung. Ein Teilnehmer/der Lehrer hat die Wörter auf kleine Karten geschrieben und mischt sie jetzt. Dann werden die Wörter vorgelesen (eventuell auch gezeigt), die TN kreuzen die Felder an. Bingo: 4 in einer Reihe; Superbingo: alle  (Preis nicht vergessen)
  • Pictionary: 2Teams, ein Wort muss gezeichnet werden, das eigene Team rät. Punkte verteilen. Zeit vorgeben und stoppen.
  • Tabu: Begriffe müssen umschrieben werden.
  • Laufende Fragen”: im Raum verteilt hängen Fragen zur Wiederholung, mit einem Partner geht man von Frage zu Frage und antwortet.
  • “Langer Atem”: im Kreis stehen, jeder hat auf ein großen Blatt ein neues Wort geschrieben und hält es vor sich, einer geht außen rum, sagt so viele Wörter, wie er mit einmal atmen sagen kann, der nächste geht rum…
  • Satzparty: Jeder bekommt einen Satz/denkt sich einen aus, alle gehen frei umher, trifft man eine person, sagt man seinen Satz und hört auch zu
  • Laufdiktat: Ein Text zur Kontrolle hängt an der Wand. Die Teinehmer gehen dort hin, lesen, gehen zurück zum Tisch und schreiben. So lange, bis Text fehlerfrei geschrieben ist.
  • “Chef und Sekretärin”: Text an der Wand, der Chef geht zum Text, prägt sich ein, was er kann, geht zu seiner Sekretärin und diktiert. Gemeinsame Kontrolle an der Wand.
  • Quiz : vorbereitete Quizfragen mit Antwortmöglichkeiten vorlesen und zeigen (mindestens A4), die Teams oder jeder zeigen auf Kommando kleine Zettel hoch (A,B,C,D), Punte sammeln
  • Quizfragen erstellen: die Teams/Partner schreiben mehrere Quizfragen (und Antworten), dann wird gemeinsam gespielt
  • Galgenmännchen (an Tafel)
  • Stadt – Land – Fluss: mit den Kategorien, die man wiederholen möchte (Adjektive, Farben, Präpositionen, Kleidung, Lebensmittel…)
  • Kofferpacken: reihum: Was hast du heute gelernt? Ich habe … , …. , …. gelernt)
  • ABC – Listen: gemeinsam sammeln

 Oder diese hier: Sketche ; ABC – Liste; Regen – Aktivierung; Spielen wir! ; Ohrenschmalz. ein Hörbingo; Radio – ein Aktivierungsspiel

Weitere Ideen? Her damit!

 

This entry was posted in lehren, spielen, üben and tagged , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>