10 Dinge über ….Schneeglöckchen

Schneeglöckchen
Schneeglöckchen

1. Schneeglöckchen sind die ersten Blumen des Jahres in der Natur.

2. Der botanische Name der Schneeglöckchen ist Galanthus (latein).

3. Schneeglöcken stammen ursprünglich aus Südeuropa.

4. Sie wachsen auf Wiesen, in Auen und Laubwäldern, und natürlich in den Gärten und Parks.

5. Schneeglöckchen haben eine eingebaute “Heizung” und produzieren Biowärme, die den Schnee schmelzen lässt. (8 -10 Grad)

6. Die Samen werden von Ameisen gesammelt, ein Teil davon schmeckt ihnen sehr gut und so verbreiten sie die Schneeglöckchen.

7. Schneeglöckchen gehören zu den Zwiebelpflanzen.

8. Alle Teile der Schneeglöckchen sind giftig.

9. Wie viele weiße Blumen gilt das Schneeglöckchen als Symbol für die keusche Liebe.

10. Schneeglöckchen stehen unter Naturschutz und dürfen in der freien Natur nicht gepflückt werden.

This entry was posted in 10 Dinge über..., Allgemein, informieren, kennen lernen, lesen, verstehen and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>