Monthly Archives: April 2011

Kinderreim als Intonationsübung

Es war einmal ein Mann… heißt ein Kinderreim, ein Gedicht, an dem Kinder ihren Spaß haben, wenn sie es aufsagen. Und das schon seit etwa hundert Jahren! Also: Sprechen wir dieses Gedicht zum Spaß und mit Spaß! Also laut, mit … Continue reading

Posted in lachen, lesen, spielen | Tagged , , , , | Leave a comment

Präpositionen und der Akkusativ

Nach diesen Päpositionen muss immer der Akkusativ stehen: durch, für, ohne, gegen, um, bis, entlang, pro, je Unsere Katze will nicht durch die Tür gehen, sie stolziert lieber durch das geöffnete Fenster.  Sie interessiert sich nicht für Türen. (Wie schön, … Continue reading

Posted in lernen, raten, üben | Tagged , , , , | 1 Comment

Palindrom

Wer kennt sie nicht aus frohen Kindertagen? Die Spiegelwörter. Kannst du mir eins sagen? Schon seit Jahrhunderten sind sie bekannt Und werden Palindrom genannt. Was haben Otto, ABBA, ein Rentner und ein Kajak gemeinsam? Man kann diese Wörter auch rückwärts … Continue reading

Posted in 100 Wörter | Tagged , , , | 1 Comment

Frohe Ostern!

Frohe Ostern wünschen diese Hasenfamilie und ich allen Lesern, Deutschlernern und natürlich auch Deutschlehrern! Tweet

Posted in Allgemein | Tagged | Leave a comment

Häschenwitz

In der Reihe “100 Wörter” ist das zehnte Wort ein zusammengesetztes Substantiv: der Häschenwitz Witze mit dem Häschen (gesprochen: Häs – chen; Diminutiv zu  “der Hase”) sind sehr beliebt, es gibt unzählige Varianten, oft mit solchen Wörtern wie: haddu /hattu (“hast … Continue reading

Posted in 100 Wörter, lachen, verstehen | Tagged , | 1 Comment

Präposition

Das neunte Wort aus der Reihe “100 Wörter” ist ein grammatischer Begriff: die Präposition  Ja, ja, die Präpositionen! Wir brauchen sie unbedingt, sie verbinden Wörter und Wortgruppen. Sie zeigen uns die “Position”, das Verhältnis der Wörter zueinander. Sie sind also … Continue reading

Posted in 100 Wörter, lernen, üben, verstehen | Tagged , , , , , , | 2 Comments

Schüttelreim

Das achte Wort aus der Reihe “100 Wörter” ist: der Schüttelreim  Seit dem 13. Jahrhundert ist es ein großes Vergnügen (macht es Spaß), auf besondere Weise zu  „dichten“, zu reimen: Die  Konsonanten am Anfang der letzten beiden betonten Silben werden … Continue reading

Posted in 100 Wörter | Tagged , , , | Leave a comment

Interview Project Germany

Wie ist Deutschland? Wie sind die Deutschen? Diese Fragen stellt sich wohl jeder. Besonders, wenn man die Deutsche Sprache lernt. Aber einfache Antworten gibt es natürlich nicht: Wir sind ja so verschieden! Also, wir Deutschen. Und Deutschland erst! Wo soll … Continue reading

Posted in Allgemein, hören, informieren, kennen lernen, sehen, verstehen | Tagged , , | 2 Comments

Thema: Wohnen

Das Thema “Wohnen” kann in allen Niveaustufen behandelt werden, von A1 bis C2. Natürlich mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Schwierigkeitsgraden. Hier möchte ich eine Möglichkeit des Einstieg in ein Thema vorstellen: Zitate. “Drei Dinge sind an einem Gebäude zu beachten: dass … Continue reading

Posted in lehren, lernen, sprechen, verstehen | Tagged , , , , , | Leave a comment

waagerecht

Das Wort Nummer sieben aus der Reihe “100 Wörter” :  waagerecht Waagerecht ist ein Adjektiv und bedeutet: gerade, von links nach rechts (auch von rechts nach links), in einer Zeile. Man kann auch horizontal sagen. Die Waagerechte ist das Substantiv … Continue reading

Posted in 100 Wörter | Tagged | Leave a comment